Das Spiel der 5 Tiere


Beginn: 24.08.2021

Zeit: mittwochs von 19:00 bis ca. 20:00/20:15 Uhr

Kosten: € 10,- pro Abend

Kursort: ausschließlich online


Kursinhalte

Das „Spiel der 5 Tiere“ (chinesisch: „Wu Qin Xi“) ist eine der bekannteren Übungsreihen des Qigong und wahrscheinlich auch eines älteren Übungssysteme. Entstanden sind diese Übungen aus der Beobachtung von Tieren in freier Natur; sie imitieren letztlich die Eigenheiten der unterschiedlichen Tierbewegungen von Hirsch, Affe, Bär, Tiger und Kranich. Die einzelnen Tierbilder haben einerseits zwar auch ihre je eigene Symbolkraft; sie sollen jedoch vor allem die Essenz der Tiere zum Ausdruck bringen, z.B. Ruhe, Kraft, Schnelligkeit, Standfestigkeit, Geschicklichkeit. Auf diese Weise kann sich langfristig das Spektrum des Übenden auf einen Bewegungsraum jenseits seiner alltäglichen Bewegungen erweitern.

Die fünf Tiere stehen außerdem in direktem Zusammenhang mit den fünf Wandlungsphasen und den fünf Organen. Auf diese Weise werden unsere Organe gestärkt, und wir wirken Krankheiten entgegen.

 

Nach und nach erarbeiten wir uns jeweils eine Bewegung eines jeden der 5 Tiere, so dass die Unterreichtsinhalte sowohl für Anfänger*innen als auch für Kurswiederholer*innen geeignet sind.

 

Ein paar Anmerkungen: Da der Online-Unterricht doch etwas andere Herausforderungen bereithält als Präsenzunterricht, ist ein genaues Kursende im Vorfeld nicht genau festlegbar. Und manchmal macht die Technik auch einfach eine Grätsche - deshalb der günstige Preis.

Wir treffen uns immer ein paar Minütchen vorher (18:50 Uhr), damit alles zuverlässig funktioniert. Oder eben auch mal nicht;-)

Der Online-Unterricht erfolgt über den Anbieter "Zoom". Hier finden Sie die erweiterte Datenschutzerklärung.

 

zur Anmeldung